DEHOGA Rheinland-Pfalz

Mitgliedsbetriebe klagen gegen Haumann-Wahl

Das Landgericht Bad Kreuznach muss nun klären, ob die im August 2018 vollzogene Wahl von Gereon Haumann zum Präsidenten des DEHOGA Rheinland-Pfalz für die Amtszeit 2021 bis 2029 zulässig ist.

Langjährige Verbandsspitze: Gereon Haumann ist laut Wahl bis 2029 Präsident des DEHOGA Rheinland-PfalzLangjährige Verbandsspitze: Gereon Haumann ist laut Wahl bis 2029 Präsident des DEHOGA Rheinland-Pfalz

BAD KREUZNACH. Die vorzeitige Amtsverlängerung von Gereon Haumann stößt auf Kritik – auch wenn sie durch eine demokratische Wahl herbeigeführt worden ist. Denn bei der Delegiertenversammlung des DEHOGA Rheinland-Pfalz am 15. August stimmten die anwesenden Delegierten mehrheitlich dafür, die Amtszeit ihres Präsidenten bereits jetzt zu verlängern und wählten Haumann auf lange Zeit weiter...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!