Deutscher Hotelimmobilien-Kongress


11. Deutscher Hotelimmobilien-Kongress

Alles über Community und Mixed-Use

Je weiter die Digitalisierung voranschreitet, desto wichtiger werden soziale Kontakte von Menschen untereinander. Darauf jedenfalls setzen die Entwickler neuer Hotelkonzepte.

Diskutieren über Community Building: (von links) Kerstin Flohr (Design Offices), Gisbert Kern (Ameron), Volkmar Pfaff (Accor), Stefan Rief (Fraunhofer IAO)Diskutieren über Community Building: (von links) Kerstin Flohr (Design Offices), Gisbert Kern (Ameron), Volkmar Pfaff (Accor), Stefan Rief (Fraunhofer IAO)

MÜNCHEN. Gisbert Kern, General Manager des neuen Ameron Franfurt Neckarvillen Boutique-Hotel, stellte das Konzept seines Hauses vor und machte deutlich: In dem 133 Zimmer- und Suiten-Hotel zwischen Banken- und Bahnhofsviertel wird Kunst im Mittelpunkt stehen und die Stadt mit dem Hotel verbinden. Verschiedene lokale Künstler wurden an der Gestaltung des Hotels beteiligt, kleinere Ausstellungen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!