Internorga


Interview: Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin, Hamburg Messe & Congress GmbH

„Die Gäste überraschen“

Die Managerin sieht die Internorga gut aufgestellt. Mit der AHGZ spricht sie über die neuen Angebote der Hamburger Fachmesse und die aktuellen Herausforderungen für Gastronomen und Hoteliers.

Claudia Johannsen: „Vernetzte Geräte werden die Zukunft sein. Da müssen Gastronomen und Hoteliers die Augen offen halten, denn hier ist die Entwicklung rasant.“Claudia Johannsen: „Vernetzte Geräte werden die Zukunft sein. Da müssen Gastronomen und Hoteliers die Augen offen halten, denn hier ist die Entwicklung rasant.“

Vor vier Wochen ging die Intergastra in Stuttgart über die Bühne. Was Größe und Warenangebot angeht, hat sich die Stuttgarter Schau erstmals an die Spitze der Gastgewerbemessen gesetzt. Fühlt sich die Internorga unter Druck, ihr Profil zu schärfen? Johannsen: Beide Messen haben ihre treue Fangemeinde und Daseinsberechtigung. Ich bin der Meinung, dass sie gut nebeneinander bestehen können....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!