Digitalisierung

Mehr Apps für die Etage

Schnellere Kommunikation, bessere Übersicht, effizienterer Service: Apps können das Housekeeping voranbringen. Die Mitarbeiter müssen das System aber auch annehmen.


STUTTGART. Das Housekeeping erfordert einiges Organisationstalent ? und jede Menge Kommunikation mit den Mitarbeitern auf der Etage. Die müssen wissen, was sie wann wo zu erledigen haben, die Zentrale wiederum muss umgehend über Zimmerzustände ebenso wie über defekte Lampen, tropfende Wasserhähne und ähnliche Unbill informiert werden. To-do-Listen sagen den Mitarbeitern, was zu tun ist,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!