Corona-Exit


Digitalisierung

So positioniert sich Roboter Jeeves in Corona-Zeiten

Der künstliche Kollege soll das Einhalten der strengen Abstandsregeln im Hotel erleichtern. Er bringt Snacks und Getränke direkt aufs Zimmer.

Smarter Service: Der Roboter liefert Erfrischungen aufs ZimmerSmarter Service: Der Roboter liefert Erfrischungen aufs Zimmer

MÜNCHEN. Der Hotelroboter ist nicht völlig neu, aber in Corona-Zeiten soll ihm eine besondere Bedeutung zukommen. "Dienstleistung ohne Begegnung ist das Gebot der Stunde", sagt Oliver Stahl, CEO des Start-ups Robotise, das das Gerät bereits vor einigen Jahren auf den Markt gebracht hatte und ständig aktualisiert. Der smarte technische Kollege namens "Jeeves" kann Snacks und gekühlte...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!