Digitalisierung

Warum der digitale Check-in in Mecklenburg-Vorpommern möglich ist

Das Greenline Hotel Haffhus in Ueckermünde prescht mit einem digital zu unterzeichnendem Meldeschein vor. Doch das Meldegesetz sieht eine handschriftliche Unterschrift vor. Was steckt dahinter?

Digital geleistete Unterschrift: So soll sie im Haffhus künftig akzeptiert werdenDigital geleistete Unterschrift: So soll sie im Haffhus künftig akzeptiert werden

UECKERMÜNDE. Das Tourismusland Mecklenburg-Vorpommern will sich als Vorreiter bei der Digitalisierung positionieren. Dort soll, anders als bislang in anderen Bundesländern, nun auch ein voll-digitaler Check-in im Hotel möglich sein. Im Klartext heißt das: Der Gast muss dann nicht mehr an die Rezeption kommen, unterschreibt seinen Meldeschein digital und bekommt einen Code zum Öffnen der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!