Digitalisierung

Weniger Papierkrieg mit HRS

Das Buchungsportal verschickt vorausgefüllte Meldeformulare vor Anreise des Gastes, sodass das Ausfüllen vor Ort entfällt. Die Technologie kommt von Conichi.

HRS Pre-Check-in: Weniger warten an der RezeptionHRS Pre-Check-in: Weniger warten an der Rezeption

KÖLN. HRS will Reisen ab Februar für Kunden und Hoteliers vereinfachen: Um zeitaufwändiges Ausfüllen von Meldescheinen beim Check-in zu verhindern, schickt HRS die Daten bereits am Vorabend der Anreise an den Hotelier. Voraussetzung für die größere Effizienz ist der kostenlose My HRS Account und ein einmalig per HRS-App ausgefülltes Smarthotel-Profil. Die für den Check-in benötigten...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!