Guide Michelin


Michelin Frankreich

Ducasse gewinnt und verliert

Der neue Michelin Frankreich liegt vor. Neu in der 2-Sterne-Liga sind zehn Restaurants - und Prominente müssen Federn lassen.

Seit Jahrzehnten in der Oberliga: Spitzenkoch Alain DucasseSeit Jahrzehnten in der Oberliga: Spitzenkoch Alain Ducasse

PARIS. Der neue Michelin Frankreich liegt vor - und damit Neuigkeiten, die die Köchezunft und Gourmets alljährlich mit Spannung erwarten. Wichtige Ergebnisse in Kürze: Insgesamt bekamen 600 Restaurants zwischen Cote d'Azur und Normandie mindestens einen Stern, 52 Lokale sind neu dazugekommen - darunter das der erst 21-jährigen Julia Sedefjian vom Les Fables de la Fontaine in Paris und das des...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!