Editorial

Deutschland bleibt Reiseland

Die Konjunktur im Gastgewerbe ist robust. Tausende Jobverluste bei Banken und in der Industrie können der Branche im Gesamten derzeit wenig anhaben.

Rolf Westermann, Chefredakteur ahgzRolf Westermann, Chefredakteur ahgz

Die Konjunktur im Gastgewerbe ist robust. Tausende Jobverluste bei Banken und in der Industrie können der Branche im Gesamten derzeit wenig anhaben. Für die Hotellerie fällt der Blick aufs Jahresende zwar gemischt aus (Fairmas, Seite 8). Doch bis Oktober gab es im Jahresvergleich 3,6 Prozent mehr Übernachtungen und die Mehrheit der Gastronomen blickt positiv auf den Sommer zurück. Als...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!