Immobilien


Editorial

Hotelimmobilien verzweifelt gesucht

Nach mehreren Rekordjahren in Folge ist das Volumen der Transaktionen von Hotelimmobilien im vergangenen Jahr zurückgegangen. 


Nach mehreren Rekordjahren in Folge ist das Volumen der Transaktionen von Hotelimmobilien im vergangenen Jahr zurückgegangen. Jedoch ist das kein Zeichen dafür, dass Investoren der Branche den Rücken kehren. Im Gegenteil: Fair bewertete Hotelimmobilien sind verzweifelt gesucht. Die hohe Nachfrage kann nicht befriedigt werden. So erklärt sich der Rückgang auf ein immer noch sehr hohes Niveau....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!