Einkaufs-Plattform

Gastivo meldet zweistellige Millionenumsätze

Die Team Beverage GmbH will ihre Plattform zu einem Betriebssystem für erfolgreiche Gastronomen machen. Dort können vielerlei Produkte bezogen werden.

Freut sich über Wachstum: Jens Armbrust, Geschäftsführer von GastivoFreut sich über Wachstum: Jens Armbrust, Geschäftsführer von Gastivo

BREMEN. Die Gründung der Bezugsplattform Gastivo war offenbar ein voller Erfolg. Im Juli 2018 gestartet, hat sie Anfang September 2019 die Marke von 10 Mio. Euro netto Warenumsatz überschritten. Damit übertrifft die Entwicklung der Plattform die Prognosen und Erwartungen der Betreiber deutlich. Monatlich sind nach Unternehmensangaben aktuell rund 30.000 Nutzer auf Gastivo.de unterwegs. „Das...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!