Ernährungsreport

Deutsche wollen gesund essen

Zucker und Fette kommen bei vielen Verbrauchern auf den Prüfstand. Der Anteil der Vegetarier ist jedoch vergleichsweise gering.

Ausgewogenes Frühstück: Das steht für viele Gäste, auch im Hotel, hoch auf der AgendaAusgewogenes Frühstück: Das steht für viele Gäste, auch im Hotel, hoch auf der Agenda

BERLIN. Wie ernährt sich Deutschland? Vor allem gesund und bewusst soll es sein, so ein Ergebnis des aktuellen Ernährungsreports, den das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft vorgestellt hat. Demnach ist 91 Prozent der Befragten ist gesundes Essen wichtig, 71 Prozent essen täglich Obst und Gemüse.  Milchprodukte sind beliebtTrotz Veggie-Boom halten viele Verbraucher...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!