Erweiterung

Bergkristall Oberstaufen wird größer

Das 4-Sterne-superior-Hotel bekommt neue Zimmer und mehr Platz. Hotelierfamilie Lingg investiert 10 Mio. Euro.

So soll's aussehen: Das Bergkristall Resort nach dem geplanten UmbauSo soll's aussehen: Das Bergkristall Resort nach dem geplanten Umbau

OBERSTAUFEN. Die Hoteliers Sabine und Hans-Jörg Lingg stocken auf. Aus dem Hotel Bergkristall in Oberstaufen wird das „Bergkristall - mein Resort im Allgäu“. Aus 104 Betten werden 135. Es ist der größte Umbau in der bislang 50-jährigen Geschichte des Hauses. Der Altbau wird durch einen neuen, größeren Zimmertrakt ersetzt. Daher schließen die Linggs ihr Haus von April bis August...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!