Gault Millau


Interview: Oliver Barda, Spitzenkoch und Gastronom

„Es gibt andere teure Hobbys“

Sein Gourmetrestaurant Die Wohnküche in Bleckede, nahe Lüneburg, hat Oliver Barda geschlossen. Mittlerweile ist er Corporate Executive Chef by Vienna House. Wie es dazu kam.

Oliver Barda: „Eigentlich habe ich mein ganzes Leben gesagt: Ich mache alles, aber ich mache mich nie selbstständig.“Oliver Barda: „Eigentlich habe ich mein ganzes Leben gesagt: Ich mache alles, aber ich mache mich nie selbstständig.“

Viereinhalb Jahre haben Sie mit Ihrer Frau Gabriele das Restaurant Wohnküche – by Oliver Barda...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!