Essensverkauf über Lieferplattformen

Ohne Unternehmerbescheinigung droht Marktplatzsperre

Wer über Lieferando & Co. verkauft, muss dort ab sofort eine Bescheinigung des Finanzamts vorlegen. Erich Nagl, Vorstand der ETL Adhoga erläutert Details und gibt ahgz-Lesern Tipps.

Beliebte Partner: Für viele Gastronomen sind Lieferkuriere ein ZusatzgeschäftBeliebte Partner: Für viele Gastronomen sind Lieferkuriere ein Zusatzgeschäft

Für viele Einzelhändler ist der Verkauf ihrer Waren im Internet bereits ein zweites Standbein im...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!