Harald Wohlfahrt


Event

Foodsymposium Chefdays erstmals in Deutschland

Das in Österreich erfundene Event gastierte nach Graz und Wien jetzt in Berlin und zeichnete sich durch eine immense Hipster-Dichte aus.

Vladimir Mukhin: Er bereitete rohe Jakobsmuscheln aus Russland mit Sauerrahm und Meerrettich ohne viel Chichi zu - der heimischen Tradition verbunden.Vladimir Mukhin: Er bereitete rohe Jakobsmuscheln aus Russland mit Sauerrahm und Meerrettich ohne viel Chichi zu - der heimischen Tradition verbunden.

BERLIN. Hipster-Alarm! Bei den Chefdays am vergangenen Wochenende in der Bundeshauptstadt sah man reihenweise junge Männer mit Vollbärten, Side- und Undercut-Frisuren, Holzfällerhemden und Röhrenjeans, zusätzlich geschmückt mit oft gezückten Smartphones – Utensilien der Kreativität. Darunter auch einige schick gekleidete junge Frauen, die die Macho-Gebärden ein wenig abmilderten. Im...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!