Expansion

Acomhotels kommt nach Stuttgart

An der Heilbronner Straße entsteht ein 175-Zimmer-Haus der Mittelklasse-Marke.

So soll's aussehen: Eine Visualisierung des geplanten Acomhotels in StuttgartSo soll's aussehen: Eine Visualisierung des geplanten Acomhotels in Stuttgart

STUTTGART. Die Kette Acomhotels bekommt nach München-Haar und Nürnberg einen dritten Standort. Das neue Hotels soll in Stuttgart Ende 2019 eröffnen. Es entsteht Heilbronner Straße. Baubeginn soll im Frühjahr dieses Jahres sein. Der Bauantrag ist bereits eingereicht. Das Grundstück mit einer Fläche von zirka 2000 Quadratmetern an der Stadtbahnhaltestelle Sieglestraße. Die gute Anbindung...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!