Accorhotels


Expansion

Adagio plant neue Hotels in Stuttgart und Bremen

Europaweit stehen drei weitere Projekte an. Zudem startet die Apartmentmarke noch dieses Jahr in Nordafrika.

Konzept für Langzeitgäste: Der Eingang des neuen Adagio London Brentford Konzept für Langzeitgäste: Der Eingang des neuen Adagio London Brentford

PARIS/STUTTGART. Das Apartment-Segment ist gefragt. Davon will auch der Hotelkonzern Accorhotels profitieren, der die Marke Adagio derzeit vorantreibt. Noch in diesem Jahr, im 2. Quartal 2019, soll ein solches Hotel in Bremen am Bahnhofsvorplatz eröffnen, mit 95 Zimmern und exklusiver Lounge. Für den Betrieb des Adagio Bremen zeichnet die Stuttgarter Success Hotel Group als Franchisenehmer...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!