Expansion

Adina will in Europa auf 50 Häuser wachsen

Die Longstay-Kette aus Australien hat auch hierzulande viel vor. Matthias Niemeyer agiert dabei als neuer Head of Development Europe.

Er verantwortet weitere Eröffnungen: Matthias Niemeyer, Head of Development Europe bei Adina Apartment HotelsEr verantwortet weitere Eröffnungen: Matthias Niemeyer, Head of Development Europe bei Adina Apartment Hotels

BERLIN. Aus derzeit 11 Adina Apartment Hotels in Europa sollen bis im Jahr 2025 stolze 50 werden. Das teilt die Kette jetzt mit. Unter anderem steht für 2019/2020 der Start neuer Hotels in Düsseldorf, Freiburg, Köln, München, Stuttgart und Wien auf der Agenda. Weitere rund 30 Objekte sollen an beliebten Städtereise-Zielen sollen folgen. Adina hat zudem einen neuen Verantwortlichen für die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!