Expansion

Arcona wächst und wächst

Das Ziel jährlich ein oder zwei Neueröffnungen umzusetzen, hat das Unternehmen längst erreicht. Auch die Arcona-Zentrale wird größer und zieht zum Ende des Jahres an einen neuen Firmensitz.

Bekommt Zuwachs: Das Arcona Living in Osnabürck befindet sich bereits seit 2015 im Portfolio der Arcona Hotels & ResortsBekommt Zuwachs: Das Arcona Living in Osnabürck befindet sich bereits seit 2015 im Portfolio der Arcona Hotels & Resorts

ROSTOCK. Die Arcona Hotels & Resorts erweitern ihr Portfolio um neue Häuser. Seit 1. Juli betreibt das Rostocker Unternehmen das Hotel Hanseatic in Göhren auf Rügen, ab dem 1. November kommt das Gartenhotel Erika im österreichischen Nobel-Skiort Kitzbühel hinzu. Außerdem hat Arcona den Betrieb von Häusern in Sellin auf Rügen, Wetzlar und Westerland auf Sylt aufgenommen. Der Standort...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!