Steigenberger


Expansion

Deutsche Hospitality hat in den Niederlanden viel vor

Das Intercity-Hotel Amsterdam Airport soll 2021 an den Start gehen. Steigenberger-Chef Thomas Willms hat noch weitere Standorte im Visier.

So soll es aussehen: Das Intercity-Hotel Amsterdam Airport So soll es aussehen: Das Intercity-Hotel Amsterdam Airport

FRANKFURT/M. Die Deutsche Hospitality treibt ihr Engagement in den Niederlanden weiter voran. Jüngster Zuwachs ist das Intercity-Hotel Amsterdam Airport, das 2021 eröffnen soll. Neben dem bereits bestehenden Intercity-Hotel in Enschede, dem Steigenberger Airport Hotel in Amsterdam und dem Jaz in the City Amsterdam wird es das vierte Haus der Gruppe in den Niederlanden sein.Für...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!