Expansion

Dormero übernimmt das Düsseldorfer Hotel Am Zault

Das traditionsreiche Landhotel mit 59 Zimmern liegt in Stadtteil Unterbach und wird ab Januar 2019 als Dormero Hotel Düsseldorf geführt.

Früher Pfadfinder, heute Geschäftsleute: Ben Dahlheim (links), Geschäftsführer der Bequinta Hotels NRW GmbH, und Tomislav Rubic, Dormero-CFO haben den Deal in trockene Tücher gebrachtFrüher Pfadfinder, heute Geschäftsleute: Ben Dahlheim (links), Geschäftsführer der Bequinta Hotels NRW GmbH, und Tomislav Rubic, Dormero-CFO haben den Deal in trockene Tücher gebracht

DÜSSELDORF. Dormero bleibt im Übernahme-Modus. Nach der Goldenen Traube in Coburg stößt jetzt das nächste Traditionshaus zu dem Berliner Hotel-Unternehmen. Ab 1. Januar 2019 gehört das Hotel Am Zault in Düsseldorf zu Dormero. Ein Landhotel mit mehr als 225 Jahren Geschichte. CFO Tomislav Rubic: "Ich bin stolz, nun endlich Dormero in meine Heimatstadt zu bringen und dann noch mit so einem...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!