Expansion

Dormero übernimmt Hotel in Braunschweig

Das Gebäude am Friedrich-Wilhelm-Platz 4 soll bis Frühling 2021 modernisiert und, typisch für die Kette, "fancy" gemacht werden.


BRAUNSCHWEIG. Dormero verdichtet das Netz seiner Hotelstandorte. Nach den jüngsten Übernahmen und Eröffnungen in Langenhagen und Salzgitter erhöht die Hotelkette die Zahl ihrer Standorte in Niedersachsen auf sieben. "Das Hotel in Braunschweig ist die perfekte Ergänzung zu unseren Hotels in Salzgitter, Goslar, Hannover und Langenhagen", so Dormero-Geschäftsführerin Manuela Halm. Das junge...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!