Expansion

Fairmont plant Debüt in Tschechien

Ab Mai 2020 wird das bisherige Hotel Intercontinental Prague unter dem Namen „Golden Prague Hotel managed by Fairmont“ laufen.

Top-Lage: Das künftige Golden Prague Hotel managed by FairmontTop-Lage: Das künftige Golden Prague Hotel managed by Fairmont

PRAG. Die Luxusmarke Fairmont Hotels & Resorts, Teil des Accorkonzerns, wird es ab dem kommenden Jahr auch in der Tschechischen Republik geben. Ab Mai 2020 wird das bisherige Hotel Intercontinental Prague unter dem Namen „Golden Prague Hotel managed by Fairmont“ laufen. 2022 sind dann umfassende Renovierungen geplant, enger Partner von Fairmont in diesem Projekt ist R2G Heritage, der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!