Neueröffnung


Expansion

Heimwerk Düsseldorf ist am Start

Die dritte Unit des Münchner Slow-Food-Formats Heimwerk wurde in der Düsseldorfer Altstadt eröffnet - dort, wo sich früher das Hausmann’s von Tim Mälzer befand.

Weitläufiges Lokal: Das Heimwerk bietet 190 Sitzplätze auf 300 QuadratmeternWeitläufiges Lokal: Das Heimwerk bietet 190 Sitzplätze auf 300 Quadratmetern

DÜSSELDORF. In der Düsseldorfer Altstadt gibt es seit 7. November eine neue Gastro-Adresse. Das Slow-Food-Konzept Heimwerk aus München will am Standort, den im Januar dieses Jahres das Hausmann’s von Tim Mälzer und Patrick Rüther verließ, weil sie nach eigenen Angaben dort an keinem Tag Geld verdienten, alles besser machen. Für das Münchner Team um Archibald von Keyserlingk,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!