Neueröffnung


Expansion

Henri Hotels kommt nach Österreich

Noch dieses Jahr im Dezember öffnet das vierte Haus der jungen Marke in Wien.

Neuer Standort Wien: Blick über die österreichische Hauptstadt vom Riesenrad im PraterNeuer Standort Wien: Blick über die österreichische Hauptstadt vom Riesenrad im Prater

WIEN. Hamburg, Berlin, Düsseldorf – und nun auch Wien: Erstmalig zieht es die Henri Hotels ins Ausland. Umgeben von der kreativen Szene des siebten Bezirks und unweit vom Museumsquartier sowie dem Künstlerviertel Spittelberg, sicherte sich Henri eine Bestandsimmobilie aus den 50er-Jahren in einer Parallelstraße zur Mariahilfstraße. Bereits zum kommenden Dezember und damit pünktlich zur...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!