Expansion

Marriott plant Luxus-Offensive in 2018

Im nächsten Jahr will die Hotelkette weltweit fast 40 Hotels der gehobenen Klasse eröffnen. 200 weitere Projekte sind in der Pipeline.

Luxus-Offensive: Das St. Regis Maldives Vommuli Resort ist seit November am StartLuxus-Offensive: Das St. Regis Maldives Vommuli Resort ist seit November am Start

BETHESDA. Marriott wird im nächsten Jahr weltweit fast 40 Luxushotels eröffnen. 200 weitere Hotelprojekte hat Marriott nach eigenen Angaben in der Entwicklungspipeline. "Von ehemaligen Palästen in Venedig und Wien über Wolkenkratzer in Hong Kong und Dubai bis hin zu intimen, entlegenen Refugien auf den Malediven und in Mexiko ist die Breite unseres Portfolios unvergleichlich und erlaubt es...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!