Expansion

Ninetynine Hotels feiert Eröffnung in Wuppertal

Das neue Hotel bietet 99 Zimmer, eine Bowl-Bar mit dem Konzept des Hamburger Gastronomen Hannes Schröder und eine große Lobby.

So sieht es aus: Das Ninetynine Hotel WuppertalSo sieht es aus: Das Ninetynine Hotel Wuppertal

HAMBURG/WUPPERTAL. In Wuppertal ist die Hamburger Centro Hotel Group jetzt mit ihrer Marke Ninetynine Hotels gestartet. Es ist das zweite Haus in Deutschland, das Markendebüt wurde im Frühjahr in Heidelberg gefeiert (AHGZ berichtete). Das neue Hotel bietet 99 Zimmer, eine Bowl-Bar mit dem Konzept des Hamburger Gastronomen Hannes Schröder und eine große Lobby mit gelbem Flügel.  Im Rahmen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!