Kettenhotellerie


Expansion

Prizeotel führt Ländergesellschaften ein

Die Unterorganisationen sollen jeweils eigene Geschäftsführer bekommen. CEO Marco Nussbaum will dabei Verantwortungen abgeben.

Marco Nussbaum: "Beim Abgeben von Verantwortung geht es um mehr als nur das bloße Delegieren"Marco Nussbaum: "Beim Abgeben von Verantwortung geht es um mehr als nur das bloße Delegieren"

HAMBURG. Die Budgetkette Prizeotel wächst derzeit auch ins europäische Ausland. Unter anderem sind Verträge für Hotels in Wien und Bern unterzeichnet, und auch künftige Standorte außerhalb des deutschsprachigen Raums stehen auf der Agenda. Für Prizeotel-CEO und Mitgründer Marco Nussbaum ein Grund, die Führungsebene im Unternehmen neu zu strukturieren.  „Viele Unternehmen wachsen viel...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!