Expansion

Unbound by Hyatt bekommt fünf Neuzugänge

Mit London, Istanbul, Paris, Cannes und Budapest wächst die Marke in wichtigen Hotelmärkten. Der Konzern sieht in Europa weiteres Potenzial.


BERLIN. Das Great Scotland Yard Hotel in London schließt sich der Marke Unbound by Hyatt an. Das gab das Unternehmen in Berlin bekannt. Ebenfalls neu im Markenportfolio befindet sich das hotel Nish Palas in Istanbul.  Das Kennzeichen der Marke: Die Unbound Collection zeichnet sich durch Häuser mit einer herausragenden und bekannten Historie aus. "Ein Paradebeispiel stellt daher das...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!