Neueröffnung


Expansion

Vienna House geht nach Südostasien

Die aus Österreich stammende Kette plant in Vietnam ein 5-Sterne-Design-Hotel mit 775 Zimmern. Eröffnen soll es im Jahr 2021.

So soll's aussehen: Das Vienna House Vung Tau in VietnamSo soll's aussehen: Das Vienna House Vung Tau in Vietnam

WIEN/BANGKOK. Vienna House erschließt sich Hotelstandorte außerhalb Europas. „Der Tourismus in Vietnam hat in den letzten Jahren unglaublich an Bedeutung gewonnen“, sagt Rupert Simoner, Vorstandsvorsitzender des aus Österreich stammenden Hotelunternehmens Vienna House. „Wir sind stolz, dass wir mit Vienna House erstmals in Asien Fuß fassen. Vienna House Vung Tau ist der erste...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!