Expansion

Was Hilton in Deutschland vorhat

Der Konzern kündigt zur Immobilienmesse Expo Real seine nächsten Schritte hierzulande an. Im Fokus stehen dabei neue Standorte an Flughäfen, Sportstadien, Austellungs- und Eventstätten.

Focused-Service-Marke: Hampton by Hilton, hier das Haus am Frankfurter AirportFocused-Service-Marke: Hampton by Hilton, hier das Haus am Frankfurter Airport

MÜNCHEN. Der deutsche Hotelmarkt muss sich auf weitere Hampton by Hiltons und Hilton Garden Inns gefasst machen. Denn die Hilton-Gruppe rechnet damit, dass es für die beiden Focused-Service-Marken hierzulande mehr als 100 potenzielle Standorte gibt, welche in Partnerschaft mit Investoren erschlossen werden können. Das teilt das Unternehmen anlässlich der Immobilienmesse Expo Real mit. Seit...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!