Immobilien


Expansion

Whitbread sichert sich weitere 19 Hotels in Deutschland

Der britische Hotelkonzern treibt das Wachstum seiner Marke Premier Inn hierzulande voran.


FRANKFURT/M. Whitbread PLC hat 19 Hotels von der Foremost Hospitality Group GmbH gekauft. Diese sollen zu Premier Inns werden, der großen britischen Economy-Marke aus dem Hause Whitbread. Bei den übernommenen Hotels handelt es sich um 13 Pachthotels in Betrieb und sechs geplante oder im Bau befindliche Häuser. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Durch Umbranding der 19...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!