Finanzierung

Falkensteiner setzt auf die Crowd

Anlagemöglichkeiten für Privatinvestoren ab 1000 Euro sollen die Identifikation mit der Hotelgruppe erhöhen.

Zinsen auch als Übernachtungsgutscheine: Falkensteiner Hotels mit Investoren-AngebotZinsen auch als Übernachtungsgutscheine: Falkensteiner Hotels mit Investoren-Angebot

WIEN. Jetzt können Privatpersonen per Crowdfunding in die österreichische Hotelgruppe Falkensteiner Hotels & Residences investieren. Interessierte können sich dabei auf der Funding-Plattform Finnest.com anmelden und müssen mindestens 1000 Euro investieren. Die Investoren legen dabei ihre Wunschverzinsung zwischen 3 und 5 Prozent selbst fest, während Falkensteiner daraus die für das...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!