Flüchtlinge

Magdas Hotel erreicht 100.000 Gäste

Österreichs erstes Social Business Hotel hat nach drei Jahren eine Erfolgsbilanz gezogen. Mittlerweile arbeiten 25 ehemalige Flüchtlinge im Haus.

Magdas Hotel: 25 Flüchtlinge arbeiten im Caritas-HausMagdas Hotel: 25 Flüchtlinge arbeiten im Caritas-Haus

WIEN. Magdas Hotel, Österreichs erstes Social Business Hotel, hat zum dreijährigen Jubiläum eine positive Bilanz gezogen. So hätten mittlerweile 100.000 Gäste im Haus übernachtet, 23 Paare Hochzeit gefeiert, rund 220 Firmen die Seminarräume genutzt und sieben Ausstellungen in Magdas Salon stattgefunden. Die Caritas-Tochter hat sich zum Ziel gesetzt, sozial benachteiligten Menschen und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!