Gastbeitrag von Prof. Dr. Christian Buer, Leiter Tourismuswirtschaft an der Hochschule Heilbronn

Die Zerstörung des Gastgewerbes

Digitalisierung – eine Philosophie oder ein weiteres Unwort, das unsere Branche erneut heimsucht?

Christian Buer: "Die Frage ist doch, wie disruptiv, sprich zerstörerisch, wird das autonome Handeln des Gastes für den Gastgeber?"Christian Buer: "Die Frage ist doch, wie disruptiv, sprich zerstörerisch, wird das autonome Handeln des Gastes für den Gastgeber?"

Digitalisierung – eine Philosophie oder ein weiteres Unwort, das unsere Branche erneut heimsucht? Die Digitalisierung wird seit der Einführung des Internets 1996 und der in den folgenden Jahren gelobten Partnerschaft mit den OTAs erneut als das Phänomen für Nachfrage, Belegung und Moderne eingeschätzt. Ich werde immer wieder mit der Interpretation der Hoteliers konfrontiert, dass...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!