Gastgewerbeumsatz

Guter März für Wirte und Hoteliers

Sowohl Restaurants als auch Beherbergungsbetriebe konnten im März 2019 ein Umsatzplus gegenüber dem Vorjahresmonat erwirtschaften. So die offizielle Statistik.

Mehr Einnahmen: Das berichteten Gastgeber dem Statistischen BundesamtMehr Einnahmen: Das berichteten Gastgeber dem Statistischen Bundesamt

WIESBADEN. Im März haben dieses Jahr alle Segmente der Branche profitiert. Das Gastgewerbe insgesamt setzte in Deutschland im März 2019 real, also preisbereinigt 1,6 Prozent mehr um als im März 2018. Nominal, also nicht preisbereinigt, stieg der Umsatz um 3,1 Prozent. Das teilt Statistische Bundesamt (Destatis) mit.Vergleichsweise hoch war das Plus in der Hotellerie, bzw. in der...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!