Social Media


Gastro Start-up Sessions

Einrichtung soll "instagramable" sein

Bei dem zweitätigen Event des Leaders Clubs haben sich mehr als 200 Gastro-Gründer über aktuelle Trends und Vorgaben informiert.

Fotografieren, Posten, Kommentieren: So funktioniert das Marketing im Digitalzeitalter - auch in der GastronomieFotografieren, Posten, Kommentieren: So funktioniert das Marketing im Digitalzeitalter - auch in der Gastronomie

HAMBURG. Wer als Gastro-Start-up heutzutage überleben will, der muss mit harten Bandagen kämpfen. Denn es wird geschätzt, dass 9 von 10 Start-ups nicht überleben. Ein Trick könnte es jedoch sein, von den Erfahrungen und Fehlern anderer zu lernen. Ein möglicher Grund, warum so viele Gründer zu den Gastro Start-up Sessions, einem Coaching-Event des Leaders Clubs, nach Hamburg gekommen waren....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!