Accorhotels


Geschäftszahlen

Accor meldet solides 1. Halbjahr

Der französische Konzern konnte nicht nur durch Zukäufe, sondern auch dank höherem RevPar wachsen.

Sieht die eigene Strategie durch die Zahlen bestätigt: Sébastien Bazin, Chairman und CEO von AccorSieht die eigene Strategie durch die Zahlen bestätigt: Sébastien Bazin, Chairman und CEO von Accor

PARIS. Accorhotels strebt dieses Jahr einen neuen Umsatzrekord an. Bereits im 1. Halbjahr hat der Konzern 1,9 Mio, Euro erwirtschaftet, 27,8 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Zu dem enormen Plus haben natürlich auch zahlreiche neu eröffnete Hotels sowie die Übernahme von Mövenpick beigetragen. Das Ebitda (Ertrag vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen auf Sachanlagen und Abschreibungen auf...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!