Buchungsportale


Geschäftszahlen

Holidaycheck rechnet mit schlechterem Jahresergebnis

Nach vorläufigen Angaben kann Holidaycheck den Umsatz im Jahr 2017 steigern. Das operative Ergebnis rutscht um fast die Hälfte ab.

Holidaycheck: Operativ schwächer im Jahr 2017Holidaycheck: Operativ schwächer im Jahr 2017

MÜNCHEN. Die Holidaycheck Group AG hat die vorläufigen Jahreszahlen für 2017 veröffentlicht. Danach hat das Unternehmen im vergangenen Jahr zwar mehr Umsatz gemacht. Operativ steht Holidaycheck allerdings schwächer da als im Jahr zuvor. So meldet das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2017 einen vorläufigen Konzernumsatz in Höhe von 121,6 Mio. Euro nach 107,3 Mio. Euro im Vorjahr. Das ist...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!