Geschäftszahlen

IHG legt bei Umsatz und Gewinn zu

Die Intercontinental Hotels Group (IHG) ist gut in Form. Auch in Deutschland. Dort verzeichnet der Konzern das vierte Rekordjahr in Folge.

Gut aufgestellt: Die Intercontinental Hotels Group, hier das Haus in MaltaGut aufgestellt: Die Intercontinental Hotels Group, hier das Haus in Malta

DENHAM. Die Big Player auf den weltweiten Hotelmarkt zeigen Muskeln. Nach Accorhotels legt jetzt IHG Zahlen für 2017 vor. Auch hier stehen die Zeichen auf Wachstum. Das Unternehmen gibt einen Umsatz von 1,784 Mrd. US-Dollar an. Ein Plus von 4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern beläuft sich auf 759 Mio. Dollar. Ein Zuwachs von 7 Prozent. Der RevPar (Erlös pro...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!