Geschäftszahlen

Vapiano gewaltig unter Druck

Für den Pizza-Pasta-Systemer fiel das operative Geschäftsjahr 2018 schwach aus. Jetzt will das Unternehmen entsprechende Maßnahmen einleiten, um wieder profitabler zu werden.

Richtet sich neu aus: Vapiano Richtet sich neu aus: Vapiano

KÖLN. Vapiano ist mit seiner Geschäftsentwicklung bereits seit dem 3. Quartal 2018 nicht zufrieden. Der Vorstand des Pizza-Pasta-Systemers hat daher ein Maßnahmenprogramm entwickelt und dieses im 4. Quartal 2018 aufgrund der anhaltenden enttäuschenden Geschäftsentwicklung angepasst [ahgz:200012252246]. Zur Sicherung der langfristigen Finanzierung und Umsetzung der künftigen Strategie...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!