Gesetzentwurf

Bundesregierung will Hotel-Meldepflicht erleichtern

Das Wirtschaftsministerium will in mehreren Bereichen unnötige Bürokratie abbauen. Dazu gehört auch, dass die Meldung der Hotelgäste künftig auf elektronischem Wege erfolgen darf.

Digitaler Check-in: Mit einem digitalen Meldeschein könnte das, was zurzeit im Greenline Hotel Haffhus entwickelt wird, bald flächendeckend zum Einsatz kommenDigitaler Check-in: Mit einem digitalen Meldeschein könnte das, was zurzeit im Greenline Hotel Haffhus entwickelt wird, bald flächendeckend zum Einsatz kommen

BERLIN. Es kommt Bewegung in das Hotel-Meldewesen. Nachdem die FDP-Fraktion im Frühjahr diesen Jahres die Diskussion um eine Erleichterung der Meldepflicht für die Hotels angestoßen hatte, hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie dies nun in einem Referentenentwurf für ein Bürokratieentlastungsgesetz aufgenommen. Andere Kundenauthentifizierung als die UnterschriftLaut dem...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!