Gaststättenrecht

Glühwein darf auch "aus dem Fenster“ ausgeschenkt werden

Auch wenn es manchem Marktstandbetreiber ein Dorn im Auge ist: Gastronomen können auch auf die Straße hinaus bewirten.

Aufwärmgetränk: Gastronomen dürfen Glühwein und andere Getränke unter bestimmten Bedingungen auch auf die Straße verkaufenAufwärmgetränk: Gastronomen dürfen Glühwein und andere Getränke unter bestimmten Bedingungen auch auf die Straße verkaufen

KASSEL. Gaststättenbesitzer dürfen "aus dem Fenster oder dem Eingangsbereich heraus" Getränke ausschenken, die "zum alsbaldigen Verbrauch bestimmt" sind, etwa Glühwein in der Vorweihnachtszeit. So lautet ein Beschluss des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs in Kassel. Bedingung ist allerdings, dass die Getränke nicht nur außer Haus, sondern auch im Lokal angeboten werden. Es handelt sich...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!