Gourmand World Cookbook Award

Erneut viele Matthaes-Bücher im Rennen

Drei Titel aus dem Matthaes Verlag, in dem auch die AHGZ erscheint, haben auf nationaler Ebene Awards gewonnen. Ein weiteres Werk hat den weltweiten Gesamtsieg errungen.

Best Woman Chef: In dieser Kategorie hat das Buch "Moderne Platten und Häppchen" gewonnenBest Woman Chef: In dieser Kategorie hat das Buch "Moderne Platten und Häppchen" gewonnen

STUTTGART. Auch in diesem Jahr konnte sich der Matthaes Buchverlag wieder auf dem internationalen Kochbuchmarkt durchsetzen. Gleich vier Titel gingen als Gewinner auf nationaler Ebene ins Rennen um den Titel 'Best in the World': "Koch & Gartechniken" von Rolf Caviezel und Thomas Vilgis in der Kategorie Professionals, "Querbeet" von Hubert Obendorfer in der Kategorie Innovative, "Algen &...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!