Gourmetgastronomie

Umbruch bei Dallmayrs Gastronomien

Ohne Sternekoch und bald auch ohne den "Alten Hof" will sich das Unternehmen neu aufstellen.

Das Münchner Feinkosthaus Dallmayr: Hier befindet sich auch das Restaurant Alter Hof, das hinter dem Hauptgebäude etwas versteckt liegtDas Münchner Feinkosthaus Dallmayr: Hier befindet sich auch das Restaurant Alter Hof, das hinter dem Hauptgebäude etwas versteckt liegt

MÜNCHEN. Beim traditionsreichen Delikatessenhaus Dallmayr stehen große Veränderungen an. Nachdem Sternekoch Diethard Urbansky das Gourmetlokal des Feinkosthauses Ende Mai verlässt, schließt jetzt auch das fränkische Restaurant mit Weinbar namens Alter Hof, das derzeit von Dallmayr betrieben wird. Das Lokal befindet sich neben dem Delikatessenhaus: Ein Durchgang auf der Dienerstraße führt...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!