Gourmetgastronomie

Die Geisels gehen auf die Schiene

Der luxuriös ausgestattete Salonwagen "Luxon by Geisel" wird als Sonderzug für Fahrten in ganz Europa vermietet.

Unterwegs schlemmen: Die Geisel Privathotels machen es möglichUnterwegs schlemmen: Die Geisel Privathotels machen es möglich

MÜNCHEN. Gaumenfreuden der Geisel Privathotels gibt es künftig auch auf der Schiene. Möglich macht es eine Kooperation mit der Railadventure GmbH. Der luxuriös ausgestattete Salonwagen "Luxon by Geisel" wird als Sonderzug für Fahrten in ganz Europa vermietet. Meetings, Produktpräsentationen und Feiern mit bis zu 20 Gästen können dort stattfinden. Geisel kümmert sich mit seinen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!