Neuer Koalitionsvertrag

Verbände begrüßen nationale Tourismus-Strategie

Die deutschen Tourismusverbände DTV und BTW sehen viele der eigenen Forderungen im Vertragstext erfüllt.

Koalitionsvertrag: Mehr Subventionen für die Tourismus-IndustrieKoalitionsvertrag: Mehr Subventionen für die Tourismus-Industrie

BERLIN. Die heutige grundsätzliche Einigung zwischen CDU/CSU und der SPD für eine Wiederauflage der Großen Koalition ist vom Deutschen Tourismusverband begeistert aufgenommen worden. Dazu gehören eine nationalen Tourismus-Strategie und mehr Subventionen für die Branche. „Das ist ein sehr gutes Verhandlungsergebnis für den Tourismus in Deutschland“, jubelt DTV-Präsident Reinhard Meyer....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!