Im Gespräch: Rupert Simoner, CEO Vienna House

"Großer Schritt für kleines Unternehmen"

Was plant Vienna House mit den übernommenen Arcona-Hotels? Das haben wir Rupert Simoner gefragt, den CEO von Vienna House.

CEO Rupert Simoner: "Lernen von Arcona"CEO Rupert Simoner: "Lernen von Arcona"

Herr Simoner, Vienna House ist in Deutschland bereits mit 15 Häusern vertreten. Warum wollen Sie...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!