Gemeinschaftsverpflegung


GV-Barometer

Burger und Streetfood entern Kantinen

Auch Großverpfleger wollen ihren Gästen kulinarische Erlebnisse schaffen. Transparenz und Herkunft sind dabei wichtig. Größere Mengen an Lebensmittelabfall sollen vermieden werden.

Gehören zu den Gewinnern in der Gästegunst: Burgerkreationen, gern mit hochwertigen Zutaten und Fleisch aus artgerechter HaltungGehören zu den Gewinnern in der Gästegunst: Burgerkreationen, gern mit hochwertigen Zutaten und Fleisch aus artgerechter Haltung

HAMBURG. Streetfood, Veganes und Premium-Burger sind nicht mehr nur peppigen Foodtrucks und hippen Szene-Lokalen vorbehalten. Denn die Trends der klassischen Gastronomie halten auch Einzug in die Gemeinschaftsverpflegung, also beispielsweise in Betriebskantinen, aber auch in Großküchen im Pflege-Bereich. Das zeigt das aktuelle GV-Barometer, das jährlich im Vorfeld der Fachmesse Internorga von...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!